Freitag, 17. Juni 2016

*Rezension* Isabella Muhr - Veilchenzauber

https://www.amazon.de/Veilchenzauber-Roman-Blumenzauber-Reihe-Isabella-Muhr-ebook/dp/B01FXQSMAU/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1464176858&sr=1-2&keywords=emma+wagner
Reihe: Blumenzauber-Reihe Bd.2
Verlag: Forever
Seitenzahl: 250 Seiten
Erscheinungsdatum: 17. Juni 2016

Inhalt:
Die lebensfrohe Linda leidet unter der abweisenden Art ihres Mannes Dennis, der sich seit der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter immer mehr verändert. Als Linda unerwartet Trost bei ihrem verständnisvollen Nachbarn findet, beginnt für sie eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ihre Standfestigkeit und Treue werden gehörig auf die Probe gestellt. Soll sie sich auf den neuen Mann in ihrem Leben einlassen oder kann sie ihre Ehe doch noch retten? Zum Glück ist Linda nicht allein, denn Ihre besten Freundinnen Ella und Nadine stehen ihr zur Seite. Beistand hat Linda auch bitter nötig, denn die Dinge zwischen ihr und Dennis spitzen sich gefährlich zu. Nach einem Riesenkrach flüchtet Linda zu Ella nach Hause. Langsam begreift Linda, dass sie ihre Vergangenheit bewältigen muss, wenn sie wirklich glücklich werden will …

Rezension: 
Linda ist nicht mehr wirklich glücklich in ihrer Ehe mit Dennis, denn er ist abweisend und ihre Ehe ist schon lange nicht mehr so, wie sie es einmal war. Mit ihrem Nachbarn Mark versteht sie sich sehr gut und sie fühlt sich sehr zu ihm hingezogen, da er so ganz anders ist als Dennis. Doch sie stellt sich die wichtige Frage, ob sie wirklich eine Frau sein möchte, die ihre Ehe für einen anderen Mann riskiert.
Ich hatte am Anfang nicht gedacht, dass Linda mich so sehr von sich überzeugen kann. Linda ist eine taffe und starke Persönlichkeit, die aber noch ein paar Sachen aus ihrer Vergangenheit aufarbeiten muss. Man spürt den Zwiespalt indem sie steckt und die Entwicklung, die sie im Buch durchmacht ist wirklich toll. Man weiß, dass Untreue nichts ist womit man leichtfertig umgehen sollte, aber man versteht trotzdem ihr Handeln.
Die Geschichte spielt zeitgleich mit Schneeglöckchenzauber und dadurch kannte man schon ein paar der Sachen, die passiert sind. Es war aber unglaublich interessant zu sehen, wie Linda die Momente erlebt hat. Es passiert so viel und nicht alles davon spielt heute, denn Lindas Geschichte startet vor 15 Jahren. Man erfährt viel darüber wie Linda aufgewachsen ist und auch wie sie Ella kennen gelernt hat. Manchmal denkt sie nicht immer darüber nach, dass auch Nadine und Ella ihre Probleme haben, aber trotz allem ist sie immer für ihre Freundinnen da. Sie hat ihre Fehler, aber dadurch wirkt sie wie ein Person, die man auch im echten Leben treffen könnte.
Man kann das Buch kaum aus der Hand legen, denn man möchte unbedingt wissen, wie es zwischen Linda und Dennis ausgeht. Ob Linda ihrer Ehe noch eine Chance gibt, ob Dennis diese Ehe noch wichtig ist und ob Linda sich doch auf ihren Nachbar einlässt.
Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil der Blumenzauber Reihe, indem es um Ella und Ralf gehen wird. Der Titel passt wirklich wunderbar zur Geschichte, denn Veilchen spielen auch eine kleine Rolle.

5 von 5 Schmetterlinge für Veilchenzauber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen