Mittwoch, 18. Mai 2016

*Blogtour* Cassandra Clare - Lady Midnight


Heute ist Tag 3 der Lady Midnight Blogtour und ich erzähle euch heute etwas über den dunklen Krieg, dessen Nachwirkungen immer noch eine große Rolle in der Schattenjägerwelt spielen.

Der dunkle Krieg fand vor 5 Jahren statt, er war ein Teil der Geschichte in dem Buch City of Heavenly Fire und der kalte Frieden der daraufhin folgte, beeinflusst das Leben der überlebenden Schattenjäger sehr. Aber fangen wir vorne an.

Vor 5 Jahren gab es einen jungen Mann. Sein Name war Sebastian Morgenstern und er war der Sohn von Valentin. Sebastian Morgenstern war aber kein normaler Schattenjäger, denn er trug Dämonenblut in sich und stellte sich gegen sein eigenes Volk. Jeder der sich ihm in den Weg stellte, wurde getötet. Er zog von Institut zu Institut und brachte die Schattenjäger, die dort lebten unter seine Kontrolle und verwandelte sie in Ungeheuer. Sie gehorchten und dienten nur noch ihm und waren von nun an Sklaven ohne eigenen Willen, die im Krieg für ihn kämpfen sollten.
Aber nicht nur die versklavten und verwandelten Schattenjäger, die auch den Namen dunkle Nephilim bekamen, kämpften für die Ausrottung der Nephilim, denn auch die Feenwesen kämpften an Sebastians Seite. Feenwesen gehören zu den Schattenweltlern und durch ein Abkommen hatten sie vor einiger Zeit den Schattenjägern Treue und Loyalität geschworen. Dieser Verrat war ein unverzeihliches Verbrechen.



Nachdem der dunkle Krieg beendet wurde, erließ der Rat der Schattenjäger ein Nephilimgesetz, das der kalte Frieden heißt. Der kalte Frieden war aber weniger ein Gesetz, als eine Strafmaßnahme, denn mit diesem 'Gesetz' wurden alle Feenwesen bestraft, für ihre Illoyalität und Untreue gegenüber den Schattenjägern. Sie mussten die Reperationsleistungen zahlen, die Schattenjägergebäude aufbauen, die im Krieg zerstört wurden und ihre Armeen aufgeben. Ihnen wurde alle Rechte, Besitztümer und Länder entzogen. Seitdem kämpfen andere Schattenweltler um die uralten Länder der Feenwesen. Außerdem wird jedes Feenwesen, das eine Waffe trägt, mit dem Tod bestraft.
Den anderen Schattenwelter, also Vampire, Werwölfe und Hexenmeister ist es untersagt einem Feenwesen zu helfen. Lässt ein Schattenweltler einem Feenwesen doch Hilfe zukommen, so muss er mit schweren Strafen rechnen. Daher halten sich die meisten auch von den Feenwesen fern, aber es gibt einige Schattenweltler oder Irdische, die heimlich mit ihnen zusammenarbeiten. Diese werden nicht nur bestraft, sie verlieren auch automatisch den Schutz der Schattenjäger.
Auch minderjährige Schattenjäger sollten sich von den Feenwesen fernhalten, da sie durch den kalten Frieden eine verbannte und verbotene Gruppe der Schattenweltler waren. Jeder durch dessen Adern Feenblut floss, auch wenn es keine reinrassigen Feen waren, wurden ins Exil geschickt oder einfach ihrem Schicksal überlassen. Durch den kalten Frieden wurden aus einem stolzen , uralten und magischen Volk gebrochene Wesen. Es waren nicht alle am Krieg beteiligt gewesen, aber sie wurden alle bestraft.
Zu dem Rat der Nephilim gehörte immer ein Repräsentant der verschiedenen Schattenwesengruppen, aber seit dem dunklen Krieg haben die Feenwesen keine Position mehr inne.

Es gibt so viel, was ich euch über den dunklen Krieg noch erzählen kann, aber ich denke, dass ihr erstmal alles wichtige über ihn und den kalten Frieden wisst. Ein Krieg der vielen Schattenjägern das Leben kostete und die Welt der Schattenjägern und der Schattenweltern für immer verändert hat.

Die weiteren Stationen
Hier seht ihr die anderen Stationen der Blogtour
Tag 2: Schattenmarkt

Gewinnspiel 
 Ihr habt die Möglichkeit eins von 3 Print"Lady Midnight: Die Dunklen Mächte" von Cassandra Clare zu gewinnen

Findet die markierten Buchstaben und erratet die Lösung. Schickt die Lösung per Mail an info@buchreisender.de mit dem Betreff: Cassandra Clare bis zum 23.05.
 
Teilnahmebedingungen
  Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. 

 Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
  Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  Das Gewinnspiel endet am 23.05.2016 um 23:59 Uhr 


Viel Spaß bei den weiteren Stationen der Blogtour

Kommentare:

  1. Toller Tag - Danke für die Einblicke in die Geschichte der Schattenwesen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :-) gerné mit dabei bin und mich jeden tag aufs neue freue um was es sich denn heute so alles dreht und was man alles erfahren darf :-D
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :) Dankeschön für den tollen Bericht und die Einblicke.

    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Toller Beitrag, hab fleißig gesammelt :)

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Guten Morgen!
    Vielen Dank für den tollen Beitrag! So kann man sich nochmal alles was bisher passiert ist in Erinnerung rufen :-)

    Liebe Grüße
    Katharina von booksline

    AntwortenLöschen
  6. Huhuuuu :)

    Auch hier vielen dank für den interessanten bericht <3
    Liebe grüße Lina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    das ist eine schöne Zusammenfassung des dunklen Krieges bzw. von dessen Folgen. Ein wenig tun mir die Feenwesen jetzt schon leid, auch wenn ich die Entscheidungen teilweise verstehen kann.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    ich bin eben erst auf eure Blogtour gestoßen und bin gleich hängen geblieben. Einen tollen Beitrag hast du da verfasst. Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Buchreihe und der Überblick über den "dunklen Krieg" fand ich sehr interessant und sehr gut dargestellt. Ich habe richtig Lust bekommen, mit der Reihe loszulegen.

    So, ich werde mir jetzt erst mal die anderenn Beiträge anschauen und bin schon sehr gespannt!

    Lg
    Levenya

    PS: Dein Blog ist toll! Ich bleibe gleich mal als Leserin da :)

    AntwortenLöschen