Samstag, 11. Juli 2015

*Rezension* Sarah Neumann - Küss mich

http://www.amazon.de/Love-Bites-1-K%C3%BCss-mich-ebook/dp/B00WT8YCN2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1436389752&sr=8-1&keywords=sarah+neumann
Reihe: Love Bites Bd.1
Seitenzahl: 120 Seiten
Erscheinungsdatum: 20. Mai 2015

Inhalt:
Die junge Rebecca liest ein Mädchen von der Straße auf. Dass sie dadurch einen nahezu ausgehungerten Vampir eingeladen hat, wird ihr erst klar, als ein großer Hund sie vor dem Angriff rettet. Überwältigt von den Geschehnissen wird Rebecca von dem Vampir Logan aufgenommen. Dieser erkennt, dass sie eine seltene Gabe besitzt, die den Vampiren ein Stück verlorene Menschlichkeit verspricht.
Während Logan versucht, Rebecca für sich und die Idee eines Partyservice für übernatürliche Wesen zu gewinnen, entwickelt sie starke Gefühle für seinen Bruder Ramses. 


Rezension:
Anfangs dachte ich, dass dieses Cover nicht unbedingt zur Inhaltsangabe passt, aber als ich die Kurzgeschichte gelesen hatte, fand ich es perfekt.
Die Story so war eigentlich sehr interessant und auch der Schreibstil war wirklich flüssig. Mir gefiel auch der schnelle Perspektivenwechsel, denn dadurch gab es insgesamt 4 Sichtweisen auf die Geschichte, bei der aber nichts wiederholt wurde.
Nur konnte ich mich absolut nicht in Rebecca hineinversetzen. Wie kann eine Person so naiv sein? Vorallem mit ihrer Vorgeschichte: sie hat selbst mal auf der Straße gelebt, hat 2 Jobs, einen davon sogar in einem Nachtclub und ist zusätzlich noch Waise. Und trotzdem war sie so naiv, dass ich es kaum begreifen konnte.
Emila fand ich eigentlich ganz sympathisch, aber sie wurde als 13 Jahre beschrieben, kam aber nicht so rüber. Ich hatte die ganze Zeit jemand älteren vor Augen. War sie nun 13 oder 23?
Ramses und Logan hingegen fand ich wirklich toll. Obwohl ich definitiv Ramses mehr mochte.
Insgesamt war es eine ganz süße Geschichte, aber leider konnte es mich vorallem wegen Rebecca nicht wirklich überzeugen.


Daher nur 3 von 5 Federn für eine viel zu naive Protagonistin.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen